Datenschutz- und Cookieerklärung Blushield Deutschland

31 October 2018

Auf den Schutz Ihrer Privatsphäre legt Blushield Deutschland großen Wert. Wir halten uns daher an die geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre wie die Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir:

  • genau festlegen, zu welchen Zwecken wir Daten erfassen und verarbeiten, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und dies geschieht über diese Datenschutzerklärung;
  • so wenige personenbezogene Daten wie möglich speichern und nur die Daten speichern, die zu den von uns festgelegten Zwecken erforderlich sind;
  • Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn eine solche Zustimmung vorgeschrieben sein sollte;
  • die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir fordern die Einhaltung dieser Verpflichtungen auch von allen Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten.
  • Ihre Rechte respektieren, beispielsweise das Recht auf Auskunft über, Korrektur oder Löschung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Ihre Daten sind bei uns sicher, und wir verwenden Ihre Daten stets mit großer Sorgfalt. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, was wir im Webshop www.blushield-de.com mit den Informationen machen, die wir über Sie erfahren.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, was wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an Blushield Deutschland.

Bearbeiten einer Bestellung
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um diese Bestellung ordnungsgemäß bearbeiten zu können. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten daher unserem Lieferdienst mitteilen, damit dieser die Bestellung an Sie ausliefern kann. Auch erhalten wir Informationen über Ihre Bezahlung von Ihrer Bank oder Kreditkartengesellschaft.

Hierzu verwenden wir Ihren Namen mit Anschrift und Wohnort, Telefonnummer, IP-Adresse, Zahlungsdaten, E-Mailadresse und Rechnungsanschrift. Dies geschieht nur mit Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen, bis Ihre Bestellung fertig bearbeitet ist. Bestimmte Kundendaten speichern wir länger, da die steuerliche Aufbewahrungspflicht dies gesetzlich vorschreibt.

Werbung
Wir möchten Ihnen gerne Werbung zu Angeboten und neuen Produkten oder Dienstleistungen schicken. Das tun wir:

  • per E-Mail

Sie können der Zusendung von Werbung jederzeit widersprechen. Jede E-Mail enthält einen Link, über den Sie sich abmelden können.

Weitergabe von Daten an andere Unternehmen oder Einrichtungen
Mit Ausnahme der oben genannten Parteien geben wir Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls an andere Unternehmen oder Einrichtungen weiter, außer wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (wenn die Polizei dies z. B. im Rahmen von Ermittlungen bei einer Straftat verlangt).

Statistiken
Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops.

Cookies
Unser Webshop nutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht immer wieder eingeben müssen. Aber wir können damit auch sehen, wenn Sie uns erneut besuchen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gesetzt werden, aber dann funktionieren einige Funktionen in unserem Webshop möglicherweise nicht mehr richtig.

Google Analytics
Wir nutzen Google Analytics, um zu verfolgen, wie Nutzer unseren Webshop nutzen. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit Google geschlossen. Darin ist ganz genau festgelegt, was Google speichern darf. Wir erlauben Google, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Wir lassen Google die IP-Adressen nicht anonymisieren.

Sicherheit
Die Sicherheit von personenbezogenen Daten ist für uns besonders wichtig. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten bei uns gut gesichert sind. Wir aktualisieren die Sicherungsmaßnahmen laufend und achten stets auf mögliche Sicherheitslücken.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wenn wir etwas an unserem Webshop verändern, müssen wir natürlich auch die Datenschutzerklärung anpassen. Achten Sie daher immer auf das oben angegebene Datum und sehen Sie regelmäßig nach, ob eine neue Version vorliegt. Wir tun unser Bestes, um Ihnen Änderungen mitzuteilen.

Ihre Daten ansehen, ändern und löschen
Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen speichern, können Sie sich jederzeit mit uns in Kontakt setzen. Weiter unten finden Sie die Kontaktdaten.

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, einzusehen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, zu korrigieren oder zu vervollständigen, wenn sie nicht korrekt oder unvollständig sind.
  • Recht auf Widerspruch: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Direct Marketing widersprechen.
  • Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn es technisch möglich ist, haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, an einen Dritten zu übertragen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In einigen Fällen können Sie verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (auch zeitlich befristet) einzuschränken, was bedeutet, dass wir weniger Daten von Ihnen verarbeiten.

Bei einer solchen Aufforderung können wir Sie bitten, sich zu identifizieren, indem Sie eine Kopie eines gültigen Ausweisdokuments mitschicken, damit wir sicher sein können, dass Sie die richtige Person sind, zu der diese personenbezogenen Daten gehören. Wichtig ist, dass Sie Ihr Passfoto unkenntlich machen, und sofern es sich um einen niederländischen Ausweis handelt, auch die Bürgerservicenummer (BSN).

Wir kommen Ihrer Aufforderung im Prinzip innerhalb von 30 Tagen nach. Diese Frist kann jedoch aus Gründen, die mit speziellen Rechten von Beteiligten oder mit der Komplexität der Aufforderung zu tun haben, verlängert werden. Wenn wir diese Frist verlängern, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren.

Beschwerde einreichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht auf korrekte Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Zuständig ist die Aufsichtsbehörde für Datenschutz.

Kontaktdaten
Blushield Deutschland
Helmutstraße 4
40472 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 21154571341
E-Mail: sales@blushield-de.com